12. QM-Workshop bei M. Busch

Am 5. April 2019 waren wir mit dem 12. QM-Workshop zu Gast bei der M. Busch GmbH & Co. KG, einer traditionsreichen und modernen Gießerei in Meschede.

Ablauf des 12. QM-Workshops

Den Start machte Stefan Klein von der Licharz GmbH. Stefan Klein hat Erfahrungen als QMB sammeln dürfen und ist nur für das Thema „Produkt-Compliance“ bei Licharz verantwortlich. Er hat uns erläutert, wie diese Berufe zusammenhängen und wo die Unterschiede bzw. Gemeinsamkeiten liegen.

Nachdem unsere Gastgeberin Kristin Müller uns mit Informationen zu M. Busch versorgt und uns auf die Gefahren im Betrieb unterwiesen hat, gab es eine interessante Führung durch die Gießerei. Vielen Dank auch an ihren Mann Gerrit Müller, der zahlreiche Fragen der Teilnehmenden geduldig beantwortet hat.

Nach einem leckeren Mittagessen präsentierte » Weiterlesen

11. QM-Workshop bei der WECO Feuerwerk GmbH

Am 16.03.2018 fand der 11. QM-Workshop von Joseph Beratung im Hause der WECO Feuerwerk GmbH in Eitorf statt. Von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr gab es ein abwechslungsreiches Programm:

Workshop Meeting Kultur: In drei Gruppen wurden verschiedene Aspekte zum Thema „Meeting Kultur“ erarbeitet. Jede Gruppe erhielt von Stephan Joseph Vorgaben zur Arbeitsmethode. Mit Hilfe von Assoziationstechnik, Antithesen und Brainwriting mit Mindmaps, haben die Gruppen wertvolle Inhalte zu den Themen gesammelt. Abschließend haben die Gruppen ihre Ergebnisse im Plenum präsentiert.

Lesung „Wieso ISO?“: In 2017 ist das Buch „Wieso ISO? Über Sinn und Unsinn bei Zertifizierungen nach ISO 9001 und co.“ erschienen. Nach einer kurzen Lesung durch den Autor Stephan Joseph, erfolgte eine Diskussion zu dem Thema.

Führungstools: Neben ihrer Führungsfunktion in einer Gießerei, hat Kristin Müller nebenberuflich Ausbildungen als Mediatorin und als systemische Coachin abgeschlossen. Nach einer kurzen Erklärung zu einer Coachingtechnik, durften sich in 4 Gruppen jeweils ein Teilnehmer als Coach probieren. Ein weiterer Teilnehmer hat ein aktuelle Problem geschildert. Mit dem Restriktionsmodell konnten teilweise wertvolle Ansätze zur Problemlösung gefunden werden. Die anderen Teilnehmer haben den Prozess beobachten können. Die Erkenntnisse wurden im Plenum zusammengefasst.

» Weiterlesen

Sinnlose Workshops

Kreative Workshops

„Warum setzten Sie sich nicht mal für eine Stunde mit Ihren Mitarbeitern zusammen und überlegen gemeinsam, was getan werden könnte?“ Unabhängig vom Thema, erhalte ich auf solche Vorschläge Gegenreaktionen, welche sinngemäß lauten: „Von unseren Mitarbeitern kommen keine Ideen. Die gucken Sie bei so etwas nur blöd an. Da kommt nichts.“

Ergänzt werden solche Aussagen mit: „Das haben wir alles schon mal versucht.“ Oftmals liegen solche ‚Versuche‘ bereits viele Jahre in der Vergangenheit. Fragt man weiter nach der verwendeten Methodik bei dem ‚Versuch‘, den Mitarbeitern Ideen zu entlocken, stößt man häufig ins Nirvana. » Weiterlesen

10. QM-Workshop bei Dürr Ecoclean

Am 17. März 2017 trafen sich QM-Experten aus 16 Unternehmen zum 10. QM-Workshop in Monschau.

Vielen herzlichen Dank an den Gastgeber Holger Lapp von Dürr Ecoclean, dass wir diesen Workshop durchführen konnten. Neben drei spannenden Vorträgen wurde das Werk von Dürr Ecoclean in Monschau besichtigt.

 

» Weiterlesen

9. QM-Workshop im Hause SPAX

SPAXBereits zum 9. mal fand am 4. März in den Räumlichkeiten der SPAX International GmbH & Co. KG in Ennepetal der QM-Workshop statt.

Der Wunsch nach einem Erfahrungsaustausch mit QM-Experten aus verschiedenen Unternehmen und Branchen war im Jahr 2003 der Start der QM-Workshop-Reihe. Die Themen werden von externen Referenten oder Teilnehmern des QM-Workshops präsentiert (Vortrag) und in der Gruppe diskutiert (Diskussion, Workshop).

Auch in diesem Jahr gab es wieder 3 interessante Vorträge:

ISO 14001:2015 – Was ist neu? Was bleibt? Was ist zu tun?

Sport und Beruf – Vereinbarkeit von (Extrem-) Sport und Beruf

CAQ in Access – QM-Anforderungen mit Office Bordmitteln » Weiterlesen

8. QM-Workshop bei Hoyer

Hoyer 2015Gerne denke ich an den erfolgreichen 8. QM-Workshop im Hause der Hoyer GmbH am 6. März 2015 zurück.

Den Anfang machte Sebastian Brehm (Hoyer) mit seinem Vortrag zur Erfassung und Auswertung von Beinahe-Unfällen.

Nach einer Führung über das Gelände und durch die Werkstatt von Hoyer, habe ich die Neuerungen der ISO 9001:2015 erläutert, um dann zu den einzelnen Themen Arbeitsgruppen zu bilden. In diesen Arbeitsgruppen wurden mögliche Ansätze für die QM-Praxis diskutiert, visualisiert und präsentiert. » Weiterlesen