Reicht das so für die ISO 9001?

AngstfrageImmer wieder werde ich von Kunden gefragt: „Reicht das so für die ISO 9001?“. Abgewandelte Formen dieser Frage sind zum Beispiel:

  1. Ist das Formular zur Bewertung von Schulungen so gut genug?
  2. Reicht unsere Bewertung der Lieferanten so aus?
  3. Sind unsere internen Auditberichte ausführlich genug?
  4. Ist es OK, wenn wir die Kennzahlen als Balkendiagramm darstellen?

Meine Gegenfragen als Berater könnten wie folgt ausfallen:

  1. Liefert Ihnen das Bewertungsformular wertvolle Informationen?
  2. Bringt Ihnen Ihre aktuelle Lieferantenbewertung hilfreiche Erkenntnisse?
  3. Können die Empfänger etwas mit den Auditberichten anfangen?
  4. Hilft die grafische Aufbereitung der Kennzahlen beim Verständnis?

Lautet die Antwort daraufhin „NEIN“, dann wurden scheinbar die falschen Methoden angewendet, um den Normanforderungen gerecht zu werden. » Weiterlesen

Neues zum FDIS der ISO 9001:2015

ISO 9001:2015FDIS = Final Draft International Standard – Diese finale Ausgabe der ISO 9001:2015 liegt bereits seit Juli 2015 vor, wurde jedoch nicht veröffentlicht (konnte also nicht gekauft werden). Es war zu lesen, dass sich inhaltlich nichts gegenüber dem DIS (Draft International Standard) vom August 2014 ändern würde.

[warning]Das stimmt leider nur fast …
… es gab ein paar kleinere Anpassungen.[/warning]

Aufatmen: Inhaltlich sind keine Anforderungen hinzugekommen!

Geändert haben sich folgende Dinge:

» Weiterlesen

ISOliert 4711 – Spaß mit HLS

Norm nach HLS

ISOliert 4711

1. Anwendungsbereich

Wenn Sie in Ihrer Organisation zu wenig zu Lachen haben, ist die ISOliert Spaß 4711 das perfekte Managementsystem für Sie nach HLS.

2. Grundsätze des Spaßmanagementsystems

Lachen ist gesund.

3. Begriffe

HLS – High Level Structure
Hier gibt das Management Board (MB) nicht nur die Struktur für kommende ISO-Managementsystemnormen vor, sondern auch reichlich viel Text. Ab Kapitel 4 finden Sie ausschließlich den Vorgabetext, der in allen Managementsystemnormen (ISO 9001, ISO 14001, ISO 27001, …) zu finden sein wird.

Spaß
ist wenn man trotzdem lacht. » Weiterlesen

Der QMB ist tot – es lebe der QMB

Der Panikwahnsinn um die ISO 9001:2015

Beauftragter der obersten LeitungIch habe von QMBs gehört, dass diese durch die neue ISO 9001:2015 um ihren Job fürchten. Warum diese Furcht unbegründet ist, lesen Sie hier:

Es ist korrekt, dass die geplante ISO 9001:2015 nicht mehr explizit einen „Beauftragten der obersten Leitung“ fordert. Stattdessen wird gefordert, dass „die Verantwortlichkeiten und Befugnisse für relevante Rollen zugewiesen und innerhalb der Organisation bekannt gemacht und verstanden werden“.

Zusätzlich zu dieser allgemeinen Forderung werden 5 Themen genannt, zu denen nach ISO 9001:2015 konkrete Verantwortungen und Befugnisse zu regeln sind, um sicherzustellen, » Weiterlesen

Intranet nutzen

Auf meiner Website finden Sie frisch aufbereitete Informationen zum Thema „Intranet nutzen„.

Verschaffen Sie sich einen Überblick zu verschiedenen  Lösungen, mit denen sich ein Intranet für Ihr Managementsystem gestalten lässt. Verglichen habe ich:

  • Microsoft SharePoint
  • Fileserver
  • Adobe Dreamweaver
  • Open Source CMS (Joomla, Typo3, WediaWiki, …)
  • QM Kaufsoftware

Vielleicht hilft Ihnen die Übersicht bei der Entscheidung für Ihre künftige Systemdokumentation.

» Weiterlesen

Audittourismus

Wenn zwei zusammenhanglose Begriffe zueinander finden, dann ist etwas entstanden, wofür es noch keine Worte gab. So auch beim „Audittourismus“.

Audit: „… systematischer, unabhängiger und dokumentierter Prozess zur Erlangung von Auditnachweisen und zu deren objektiver Auswertung, um zu ermitteln, inwieweit Auditkriterien erfüllt sind.“ [ISO 9000:2005]

Tourismus: „… auch Touristik, Fremdenverkehr ist ein Überbegriff für Reisen, die Reisebranche und das Gastgewerbe und die Freizeitwirtschaft.“ [Wikipedia]

Es gab einmal den Kerngedanken, dass eine nach ISO 9001 zertifiziert Organisation mit dem akkreditierten Zertifikat von Kundenaudits verschont bleibt. Jedoch haben viele Kunden festgestellt, dass ISO 9001 Zertifikate keine echten Qualitätssiegel sind. Aus diesem Grund werden weiterhin Audits bei den Lieferanten durchgeführt. » Weiterlesen

Normflut für Managementsysteme

Aktuell erfindet jede Branche das Rad neu. Die Unternehmen werden durch Ihre Kunden gezwungen, branchenspezifische Normen umzusetzen. Die Zertifizierungsgesellschaften und auch viele Berater freuen sich: Der Rubel rollt! Ich habe die Befürchtung, dass der Schuss nach hinten losgeht, da die Akzeptanz und die Sinnhaftigkeit der Managementsysteme in der Zertifizierungsflut untergehen!!! » Weiterlesen

1 2 3